Logo RESPE©T COPYRIGHT
 
Risiken
Rechtliches
Konsequenzen
Schutz
Vorbeugen

Erlaubtes und Verbotenes im Umgang mit urheberrechtlich geschützten Medien.

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, worauf beim Surfen im Internet und im Umgang mit Medien wie CDs oder DVDs geachtet werden muss, damit es nicht zu Urheberrechtsverletzungen kommt. 

 

Erlaubt

Diese Dinge können Sie bedenkenlos tun:

  • Filme und Musik aus dem Internet von legalen Musikanbietern und Video-on-Demand-Anbietern (Pay-per-View, Download-to-Own) herunterladen.
  • Videos auf Plattformen (wie z.B. YouTube) anzusehen, auf denen Trailer angeboten werden oder Nutzer ihre Aufnahmen hochladen, ist in der Regel unproblematisch.
  • Verkaufen oder Verteilen von Kopien eines eigenen Werkes, wenn alle am Werk Beteiligten damit einverstanden sind.
  • Filme aus dem Free-TV für den eigenen Gebrauch zu Hause auf DVD brennen oder auf der Festplatte speichern.
  • Privates Kopieren von Filmen und Musik (z.B. von CDs und DVDs) ohne Kopierschutz, sofern sie nicht aus illegalen Quellen stammen.
  • Verwenden, Bearbeiten oder Verbreiten von Musik, Fotos, Texten und Filmen, sofern sie unter einer freien Lizenz stehen (Creative Commons, Open Contents, GNU) und diese Rechte eingeräumt wurden.
Verboten

Vorsicht, hierbei begehen Sie Urheberrechtsverletzungen:

  • Knacken des Kopierschutzes einer DVD oder CD (Film, Musik, Software).
  • Vervielfältigen von offensichtlich illegalen Kopien.
  • Urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis im Internet zur Verfügung stellen - etwa in Peer-to-Peer-Netzwerken (Tauschbörsen), Filehostern (z.B. Rapidshare) oder auf sozialen Netzwerken (z.B. Facebook).
  • Das Herunterladen urheberrechtlich geschützter Inhalte (z.B. aktuelle Kinofilme) aus Quellen, die offensichtlich illegal sind.
  • Filme und Videos auf Internetportalen (z.B. auf den Nachfolge-Portalen von kino.to) für das Streaming (Abspielen von Film- oder Audiodateien in Echtzeit) anbieten oder diese dort herunterladen.

Flyer für Eltern
© Zukunft Kino Marketing 2018
Logo Zukunft Kino Marketing GmbH