Logo RESPE©T COPYRIGHT
 
Unterrichtsmaterial
Rollenspiel
Lehrer-Workshops
Medieneinsatz im Unterricht
Hinter den Kulissen

Informationen & Inhalte der Lehrer-Workshops

RESPE©T COPYRIGHTS - Ein juristisches UND pädagogisches Thema mit hoher Aktualität für Schulen und Jugendarbeit.

 

Die Initiative RESPE©T COPYRIGHTS will über das Urheberrecht mit seinen Möglichkeiten und Grenzen informieren, Jugendliche und Erwachsene für die vielschichtige Problematik sensibilisieren und den Blickwinkel öffnen für die Bedeutung des Themas im persönlichen Alltag, in der Wirtschaft und in der individuellen Berufsplanung – um nur einige Aspekte zu nennen. Ziel ist es, eine Kultur von Wertschätzung und Achtung gegenüber Kreativität und geistiger Leistung am Beispiel der Filmindustrie zu fördern.

Der zweistündige Workshop richtet sich vor allem an Lehrkräfte aus den Sekundarstufen I und II (alle Fächer / besondere Schwerpunkte: ökonomische Bildung, Berufsorientierung, Medienarbeit) sowie an SozialpädagogInnen bzw. MultiplikatorInnen, die dieses Thema in ihre außerschulische Jugendarbeit aufnehmen wollen.

 

Die Inhalte des Workshops sind im Einzelnen:

  • der methodische Ansatz der Initiative,
  • pädagogische und inhaltliche Anknüpfungspunkte für die Thematisierung von RESPE©T COPYRIGHTS,
  • Informationen zum Urheberrecht in Deutschland,
  • Vorstellung der Materialien für Grund-, Mittel- und Oberstufe,
  • Funktionsweise des „Geschäftsmodell Raubkopie“ am Beispiel des geschlossenen Raubkopierer-Portals kino.to
  • Diskussion und Austausch.

Referenten: Fachexperten von RESPE©T COPYRIGHTS

 

Hinweis: Alle Workshops können im Rahmen der SchulKinoWochen von der Initiative RESPE©T COPYRIGHTS in Kooperation mit VISION KINO angeboten werden.

 

Termine im Jahr 2014

Folgende Termine im Jahr 2014 stehen bereits fest:

  • Dienstag, den 13. Mai: Karlsruhe (Baden-Württemberg), auf dem Deutschen Präventionstag 2014
Termine im Jahr 2013

Folgende Termine im Jahr 2013 haben stattgefunden:

  • Dienstag, den 26. Februar: Augsburg (Bayern), in Kooperation mit den SchulKinoWochen
  • Mittwoch, den 27. Februar: München (Bayern), in Kooperation mit den SchulKinoWochen
  • Dienstag, den 18. Juni: Koblenz (Rheinland-Pfalz), in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau
  • Mittwoch, den 19. Juni: Viersen (NRW), in Kooperation mit dem Medienzentrum Viersen
  • Mittwoch, den 16. Oktober: Regensburg (Bayern), in Kooperation mit der Privaten Schule Breitschaft gGmbH
  • Freitag, den 25. Oktober: Merseburg (Sachsen-Anhalt), in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)
Kontakt

Projektbüro RESPE©T COPYRIGHTS
c/o Scholz & Friends Reputation
Litfaß-Platz 1
10178 Berlin


Ansprechpartner: Matthias Wolf
Tel.: +49 30 70 01 86-858
E-Mail: workshops@respectcopyrights.de

 


© Zukunft Kino Marketing 2014
Logo Zukunft Kino Marketing GmbH