Logo RESPE©T COPYRIGHT
 
Materialien
Links
Studien
Presse

Links

Hier finden Sie weiterführende Links rund um das Thema Urheberrecht.

 

 

Urheberrecht

Das Urheberrechtsgesestz kann auf der Seite des Bundesjustizministeriums heruntergeladen werden.

www.bundesrecht.juris.de/urhg/ 

 

Das Institut für Urheber- und Medienrecht bietet stets aktuelle Informationen zum Thema.

www.urheberrecht.org

 

 

Urheberrecht im Unterricht

Besonders interessant ist die Kids Corner von CopyPolice. Dort können Kinder Infos über Raubkopien erhalten, als Redakteure eigene Beiträge schreiben, sich untereinander im Forum austauschen und bei Gewinnspielen teilnehmen.

www.copypolice.de/kidscorner/

 

Diese Seite bietet Schülern und Lehrern ein großes Themenspektrum an Arbeitsmaterialien für den schulischen und privaten Gebrauch.

www.goodschool.de

 

Diese Seite bietet Materialien und Wissen zum Unterrichten mit digitalen Medien.

www.lehrer-online.de

 

Medieninfo Bayern richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte. Das Serviceangebot des Referats Medien greift allerlei Fragen rund um Medienbildung auf.

www.medieninfo.bayern.de 

 

Schulen ans Netz ist ein Kompetenzzentrum für die Nutzung digitaler Medien in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit.

www.schulen-ans-netz.de

 

Unter dem Motto „Das Kino wird zum Klassenzimmer“ veranstaltet Vision Kino, das Netzwerk für Film- und Medienkompetenz, jährlich die Schulkinowochen.

www.schulkinowochen.de 

 

 

Organisationen

Das Erich Pommer Institut ist europaweit eines der führenden Institute für Medienrecht, Medienwirtschaft und Medienforschung. Als unabhängiges An-Institut der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" (HFF) Potsdam-Babelsberg begleitet es durch Forschung, Weiterbildung und Beratung den Prozess der Medienkonvergenz. 
Film, Fernsehen, Musik, Games und mobile Medien stehen im Mittelpunkt der Arbeit.
http://www.epi-medieninstitut.de


Auf der Seite der Filmförderungsanstalt (FFA) finden Sie u.a. Studien zu Mediennutzung und Kopierverhalten.

www.ffa.de

 

Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter.

www.fsm.de

 

Alles über die Arbeit der GEMA und das Urheberrecht.

www.gema.de

 

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. (GVU) deckt Urheberrechtsverletzungen im Bereich Film - und Entertainmentsoftware auf und unterstützt die Strafverfolgungsbehörden.

www.gvu.de 

 

Non-Profit-Organisation, die in Form vorgefertigter Lizenzverträge eine Hilfestellung für die Veröffentlichung und Verbreitung digitaler Medieninhalte anbietet.

http://de.creativecommons.org

 

Juristisches Informationsangebot zum Urheberrecht.

www.irights.info

 

Eine EU-Initiative für mehr Sicherheit im Internet durch Förderung der Medienkompetenz.

www.klicksafe.de

 

Die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) informiert nicht nur über den Schutz von Werken, sondern auch über Patent- und Markenrechte.

www.wipo.int

 

Initiativen

Das filmpädagogische Online-Portal kinofenster.de ist ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und der Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz. Das Online-Portal will die schulische und außerschulische Filmarbeit von Pädagogen/innen und Eltern, aber auch von Kinobetreibern/innen und Filmverleihern/innen unterstützen und fördern.

www.kinofenster.de 

 

Auf Initiative der Europäischen Kommission rücken mit dem Safer Internet Day (SID) weltweit Veranstaltungen und Aktionen das Thema "Sicherheit im Netz" in den Mittelpunkt. In Deutschland initiiert und koordiniert klicksafe die nationalen Aktivitäten mit dem Ziel, möglichst viele Akteure und Institutionen für eine Beteiligung in eigener Regie zu gewinnen. Der SID fand 2014 am 11. Februar statt.

http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2014/

 

Mit ihrer Initiative BASCAP (Business Action to Stop Counterfeiting and Piracy) verfolgt die Internationale Handelskammer das Ziel, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Gefahren der Marken- und Produktpiraterie zu schärfen.

www.original-ist-genial.de 

 

Auf dieser Seite erfahren Filminteressierte von herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Films, was alles dazu gehört, um einen Kinofilm aus der Wiege zu heben.

www.vierundzwanzig.de


Netzdurchblick ist ein Internetratgeber für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Ob Bildbearbeitung und Musik-Download oder Datenschutz & Co. - Netzdurchblick ist ein Helfer für Kinder, Eltern und Lehrer in Sachen Sicherheit im Internet. Altersgerecht und ansprechend werden die kreativen Möglichkeiten des WWW vorgestellt, Surfen ohne Risiko bildet einen weiteren Schwerpunkt.

http://netzdurchblick.de/urheberrecht.html


Der „Welttag des geistigen Eigentums“ findet seit dem Jahr 2000 alljährlich am 26. April statt. Er wurde von der World Intellectual Property Organization (WIPO) ins Leben gerufen, um den Wert und die Wichtigkeit von Kreativität und geistigem Eigentum transparent zu machen und zu verdeutlichen, wie wichtig es ist, das Original zu schützen.

www.wipo.int/portal/index.html.en

 

 

Patent- und Markenrecht

Das deutschen Patent- und Markenamt im Netz.
www.dpma.de

 

Website des Aktionskreises deutsche Wirtschaft gegen Produkt- und Markenpiraterie e.V. (APM).
www.markenpiraterie-apm.de

 

Übersichtsseite zu deutschem, europäischem und internationalem Markenrecht.
www.marken-recht.de

 

Ideenklau in der Wirtschaft auf originelle Weise aufbereitet.
www.plagiarius.com

 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) unterstützt mit dem Programm SIGNO Hochschulen, Unternehmen und freie Erfinder bei der rechtlichen Sicherung und wirtschaftlichen Verwertung ihrer innovativen Ideen.
www.signo-deutschland.de

 



© Zukunft Kino Marketing 2017
Logo Zukunft Kino Marketing GmbH